Alle Artikel in der Kategorie “Politik

»Rock für Identität«, Themar, 29.07.2017

Zwei Wochen nach dem von 6.000 Menschen besuchten »Rock gegen Überfremdung« fand im südthüringischen Themar erneut ein Neonazi-Konzert statt. Die von NPD-Mann Patrick Schröder organisierte Veranstaltung »Rock für Identität« war mit etwa 1.000 Teilnehmer*innen deutlich kleiner. Das Konzert war als politische Kundgebung deklariert – obwohl… Weiterlesen

Wahlparty der AfD, 04.09.2016 in München

Am Abend des 04.09.2016 veranstaltete die AfD München anlässlich der Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern eine »Wahlparty« in der Gaststätte »Portugal« in der Friedensstraße. Mit dabei waren bekannte Rechtsextreme wie Lukas B. (Identitäre Bewegung, Die Rechte, Pegida München Ordner und Redner) und zwei Aktivisten der damals noch… Weiterlesen

Pegida München, 14.12.2015

Kundgebung von Pegida München am Odeonsplatz. Ein Teilnehmer der Gegenkundgebung projeziert mit einer selbstgebauten Vorrichtung »REFUGEES WELCOME« auf die Hinterteile der Pegida-Demonstranten.

Ein Jahr Bagida/Pegida München – Das geschriebene Wort

Seit einem Jahr treffen sich »besorgte Bürger« jeden Montag in München, zunächst als Bagida, dann als Pegida München. Als Fotojournalistin habe ich diese Kundgebungen und Umzüge regelmäßig beobachtet und dokumentiert. Ebenso wie die Reden, die von Pegida-TeilnehmerInnen gehalten werden, zeugen die mitgeführten Transparente, Texttafeln, Aufkleber… Weiterlesen

Fliegerbombe im Sechzger-Stadion, 24. Mai 2012

Am 24. Mai 2012 wurde im Sechzger-Stadion eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die umliegenden Häuser wurden evakuiert und die Straßen gesperrt. Um 19:30 Uhr wurde Entwarnung gegeben. Die Bombe konnte von Sprengmeister Martin Tiedjen (der von seinem Hund „Annie“ begleitet wurde) entschärft werden.